Lachs auf Frühlingsgemüse

Zutaten (1-2 Portionen):

  • 1 Fenchelknolle (ca. 300g)
  • 2 Möhren (ca. 200g)
  • 2 Frühlingszwiebeln (ca. 60g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 EL Butter
  • 200-250g Lachsfilet, naturbelassen
  • Dill (optional)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Möhren und Fenchel putzen und hobeln oder mit dem Sparschäler in Streifen schneiden.
  2. Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden.
  3. Knoblauch schälen und hacken.
  4. Butter in einer Pfanne schmelzen, dann Gemüse etwa 5 Minuten andünsten.
  5. Lachs mit Salz und Pfeffer bestreuen und auf das Gemüse in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze in der Pfanne mit Deckel für etwa 5 Minuten pro Seite dünsten. Wenn Dill verwendet wird, vor dem Wenden den Dill drüberstreuen.
  6. Ggf. auf die zweite Seite des Lachses nochmal etwas Dill streuen, und evtl. etwas das Gemüse nachwürzen.

Gesamtes Gericht enthält etwa 741 Kalorien (250g Lachs).

Kommentar abgeben