Schluss, aus, vorbei.

Meine Prioritäten im Leben haben sich verschoben. Ein Blog, der damit verbundene Zeitaufwand, der finanzielle Aufwand und das vorm-Rechner-sitzen passt nicht mehr wirklich zu mir. Folge: Ich werde karnaya.de schließen. Der Vertrag läuft noch ’ne Weile, aber die Kündigung ist schon geschrieben. – Vermutlich mache ich weiter bei einem kostenlosen Hoster, damit die Rezepte usw. erhalten bleiben. Empfehlungen gerne gesehen. Bedingung: WordPress, Importmöglichkeit von Artikeln inkl. Bildern.