Let’s talk about change #1

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Viele von uns stehen morgens auf, tapsen im Autopilotmodus in Richtung Bad, klatschen uns wenig lieblos ein, zwei Hände kaltes Wasser ins Gesicht, schminken uns, putzen die Zähne und der Kaffee wird die trockene Kehle husch-di-husch heruntergeschüttet. Zeit zum Atmen und zum Bewusstsein haben – nein – nehmen wir uns nicht. Wir wollen perfekt aussehen und perfekt wach sein um perfekte Leistung im Job erbringen zu können, aber auf das perfekte Frühstück, das ja „nur uns“ dient, verzichten wir gerne. Wir rennen, pausenlos. – WOLLEN wir das wirklich so? Und wenn ja, warum?

#littlereminder #letstalkaboutchange