KARNAYA – Assoziationen gesucht!

Liebe Leser,
ich weiß noch nicht, ob ich diese Seite schließe, oder ausbaue, oder oder oder. Ich suche will – falls ich sie ausbaue – ein Logo für diese Website, die den Namen KARNAYA trägt. Was assoziert ihr mit der Seite? Welche Begriffe/Inhalte fallen EUCH (als Erstes) ein, wenn ihr an diese Seite denkt? Ich hab’ meine Inhalte schon aufgeschrieben – in der geheimen Weltherrschaftsliste – jetzt seid ihr an der Reihe. Und noch was: habt ihr Ideen, wo man günstig ein Logo (möglichst individuell, oder notfalls ein-Template-oder-so) kaufen kann? Vielen Dank für eure Hilfe.
Eure Sandra

Erste Hilfe Kurs – jetzt, endlich!

Ich habe mir so ungefähr seit irgendwann 2011 vorgenommen, dass ich einen Erste Hilfe Grundlehrgang (also 16×45 Minuten) besuchen möchte. Erste Hilfe kann man ja immer mal brauchen. Bisher klappte es nie, keine Zeit. Jetzt endlich nehm’ ich mir die Zeit mal, und nachdem ich kurz googelte, wer denn wann und wo einen Grundkurs anbietet, habe ich kurzerhand (“noch 1 Platz frei”) auf “anmelden” geklickt, um mir gar nicht erst Zeit zum Nachdenken und Ausreden-erfinden zu geben. Kurzum: Angemeldet! Endlich!

Und da ich mir “das größte Ding” schon mal gleich in kompakter Form am Anfang gebe: Vielleicht frische ich auch noch meine “Lebensrettenden Sofortmaßnahmen” (das Ding, das man für den Führerschein braucht) auf, und eventuell besuche ich in ein paar Monaten einen “Trainings-Kurs” zum Grundkurs. Und sicher werde ich aber meinen dann bald absolvierten Grundkurs regelmäßig auffrischen. So einmal im Jahr oder sowas. Wie gesagt: Erste Hilfe kann man immer mal brauchen. Auf die olle Gummipuppe freu’ ich mich dennoch nicht. Ich hoff’ ich brech’ ihr nicht die Rippen/das Genick/bringe sie zum Ersticken an Erbrochenem. Wo sind gleich nochmal meine Bücher über Survival, Erste Hilfe draußen usw.? Damit ich in der Theorie wenigstens nicht von Anfang an total versage…

Drückt mir die Daumen, dass ich mir den letzten Platz schnell genug gesichert habe! Sonst brauch’ ich vielleicht nochmal 3 Jahre, um mich abermals anzumelden! Und bis ich die Bestätigung im E-Mail-Postfach habe, drücke ich im 5-Sekunden-Takt auf den “auf neue Mail prüfen”-Button.

Projekt M20 – Woche 9

Gesamtgewichtsverlust: 7.5kg; Umfang reduziert.
Trainingseinheiten (29.06.-.05.07.): 1.
Kalorien verbrannt: unbekannt *1
Schokolade:  wenig.

Nach einer stressigen vergangenen Woche kam ich wenig zum Sport und habe nur mäßig an Gewicht verloren. Vielleicht ist die moderate Gewichtsabnahme auch durch die Dauer der Abnehmphase zu erklären, und es fängt generell an langsamer vorwärts zu gehen. Das Laufen und Radfahren fiel jedenfalls regelmäßig ins Wasser, sodass ich insgesamt im Vergleich zu den Vorwochen relativ wenig Bewegung bekam. Nächste Woche wird es sport- und stresstechnisch wieder besser werden. Mit meinem Gesamtgewichtsverlauf bin ich zufrieden, vor allem wenn man sich die “verlorene Zentimeteranzahl” und die Fotos ansieht. Die “Vorher-/Nachherbilder” sprechen eine deutliche Sprache.


*1 keine Pulsuhr getragen, und auch nicht auf die Uhr geguckt.

Projekt M20 – Woche 8

Gesamtgewichtsverlust: schwankt zwischen 6.1-7.1kg; Umfang reduziert.
Trainingseinheiten (21.06.-.28.06.): 3.
Kalorien verbrannt: unbekannt *1
Schokolade:  wenig.

Nach nun 8 Wochen bin ich ca. 6-7 kg leichter und wieder in einem Gewichtsbereich, in dem ich zuletzt zur Zeit meiner Balkanreise 2011 war. Damit bin ich recht zufrieden, aber überwältigend ist es nicht. Mein Ziel für das nächste Quartal ist, nun bis Ende September weitere 10 Kilo abzunehmen.


*1 keine Pulsuhr getragen, und auch nicht auf die Uhr geguckt.

HP 2101nw Wireless G USB Print Server unter Windows 8.1

HP 2101 nw Wireless G USB Print Server

Meiner Erfahrung nach ist die Installation des oben genannten Print Server Treibers unter Windows 8.1 – mehr als nur ein Gefrickel. Man muss nicht nur in der richtigen Reihenfolge die richtigen Kabel anstecken, sondern auch noch auf den richtigen Mondstand, die exakt richtige Uhrzeit achten, und außerdem 5 Locken seines Erstgeborenen versprechen. Oder so. Fazit: die Installation des Print Servers kann, muss aber nicht ganz regulär funktionieren. Bei mir funktionierte sie z.B. erst, nachdem ich mehrfach den Treiber auf den nachfolgenden, komplizierten Weg installiert hatte, und dabei war den Artikel zu schreiben und einen letzten Screenshot machen wollte, um zu zeigen, was eben nicht funktioniert… Bei mir erkannte Windows mind. 30 Mal vor dem Screenshot-machen-Wunsch den angeschlossenen Print Server nicht. Obwohl ich mich an die Anleitung hielt. Usw. usf. Ich überlegte schon mehrere Meter USB-Kabel durchs Wohnzimmer zu ziehen… Nun, das wollte der Print Server dann doch nicht…

Für die Leidgeplagten, die einen alten Drucker ohne WLAN, aber einen HP 2101nw Wireless Print Server besitzen, nachfolgend ein “kleines” Dokument, wie man – vielleicht – den WLAN Print Server zum Laufen bekommen könnte. Oder auch nicht.

Wei­ter­le­sen…